Willkommen beim FC Horb
Willkommen beim FC Horb
Manfred-Volz-Sportpark
                                                                        Manfred-Volz-Sportpark                                                                                                                                 

E-Junioren FC Horb

SGM FC Horb     Kreisstaffel 1  Nördl. Schwarzwald

!!!  Wir suchen Verstärkung für unseren Jahrgang 2008 !!!

Du bist Fußballverrückt und möchtest laufen, tricksen und Tore schiessen?

Dann melde Dich unter  01727623648 bei  Robert Gollor

Kochen und trainieren mit den Profis

Datum Zeit Treffpunkt Spielort  
         
         
         
         
30.06.2018     Rottenburg  Feld
01.07.2018     Eutingen Feld

 

 

FC Talente schaffen den Spung in den Kader des DFB-Stützpunkts Tumlingen/Höschweiler

 

Gleich zwei unserer Talente aus dem Jahrgang 2007 konnten sich in den Kader des DFB-Stützpunkts Tumlingen/Höschweiler spielen. Dana und Jon durften ihr können mit 80 weiteren Talenten unter beweis stellen. Den geschulten Augen der Stützpunkttrainer um Werner Hagenlocher blieb ihr fußballerisches Talent nicht verborgen und nun gehören sie zum 18 köpfigen Kader des DFB-Stützpunkts. Dort werden die beiden 1 mal pro Woche von Top Trainern des DFB / wfv geschult.

Wir Trainer des FC Horb sind mächtig stolz solche Spielerinnen und Spieler in unseren Reihen zu haben und sie in ihrer Entwiklung zu unterstützen.

Wir wünschen Dana und Jon viel Spaß und Erfolg beim DFB-Stützpunkt. Bravo ;-)))

Gelungener Start in der Kreisstaffel 1

 

Mit einem grandiosen 14:0 gegen TSF Dornhan die leider ohne ihren Stammtorspieler und weiteren Ausfällen antreten mußten, gelang unseren Jungs der erwünschte gute Start in die Meisterschaft. Die Treffer zur 6:0 Pausenführung erziehlten Nico, Raphael, Semi, Raphael, Jon und erneut Raphael. Nach der Pause konnten Jon, Zidan, Jon, Raphael, Irday, Lasse, Jon und wieder Jon zum Endstand einschießen. Tolle Leistung Jungs!!!

Wir werden das Ergebnis nicht überbewerten denn die schweren Brocken warten noch auf uns.

Einzug in Runde 3

 

in der heimischen Hohenberghalle erreichte die E I in der Gruppe mit Bildechingen 1:0, Baisingen III 0:0, Wittendorf 1:2 und Loßburg 1:0 den 2ten Platz. Die Tore erziehlten Irday und Nico.

Die E II tat sich etwas schwerer und kam über den dritten Platz in die Runde 3. Mit einem 2:1 gegen Empfingen, 1:1 gegen Ergenzingen, 0:0 gegen Dietersweiler und einem 1:2 gegen Baisingen I. Hier trafen Raphael und Jon.

Jetzt sind wir unter den letzten 30.

In Pfalzgrafenweiler erwarten unsere E I Baisingen III, Empfingen, Dettensee II und Wachendorf. Die E II trifft auf Baisingen II, Dietersweiler, Wittlensweiler und Dettensee I.

Etappenziel geschafft !!!

 

Nach einem glanzlosen Start in die Hallensaison am 28.10 beim Anton-Straub-Turnier gegen übermächtige Gegner wie die Stuttgarter Kickers, den SSV Reutlingen, Stuttgart Vaihingen,.. 

haben sich unsere jungen Horber-Kicker an die Halle gewöhnt. Am Samstag konnten sich die E I und die E II in einem guten Teilnehmerfeld durchsetzen und in die 2te Runde des Sparkassen-Junior-Cup einziehen. Die E I mit Anis, Dana, Hannes, Vincent, Zidan, Irday, Nico und Onur konnte sich mit 4 Siegen in 4 Spielen über den ersten Platz für die 2te Runde in der Hohenberghalle qualifizieren. Die E II  erreichte die 2te Runde mit Felix, Flori, Erhan, Semi, Raphael, Lasse, Jon und Canluis in ihrer Gruppe über Tabellenplatz 2. Nach 3 Siegen mussten wir uns den Jungs aus Dettensee geschlagen geben. 

Wir freuen uns schon auf die heimische Kulisse in der Hohenberghalle am 02.12.2017 und hoffen auf viele Zuschauer die uns anfeuern.

5 Spieltag

 

Glückwunsch nach Talheim!!!

 

Auch am letzten Spieltag haben unsere Jungs und Dana ☺ toll gespielt, gekämpft und alles gegeben. Die bessere Chancenauswertung hatte jedoch Tumlingen und konnte mit 1:2 alle 3 Punkte aus Horb mitnehmen. Damit rutschen wir in der Abschlußtabelle auf Platz 2.

 

Danke an unseren Sponsor NeckarSport der uns nach dem Spiel zu einem Stiefel Spezi in die Hirschgasse 10 eingeladen hat.

 

Foto: Maria Hopp

4 Spieltag

 

Ein kleines Schützenfest veranstalteten unsere HORBER JUNGS in Vollmaringen. 4x Raphael, 2x Lasse, 2x Irday, Jon und Sami durften die Tore beim 10:1 Auswärtssieg erziehlen. Die vorarbeit zu den vielen Toren leisteten Dana, Marius, Hannes, Erhan, Zidan, Flori und Nico.  Felix und Anis hielten alles was es zu halten gab. 

 

Toll gespielt Jungs ☺☺☺

3 Spieltag

 

Tabellenführer Talheim zu Gast in Horb!

 

Mit einer geduldigen Spieleröffnung gelag unseren "Jungen Wilden" schon nach knapp 2 Minuten das 1:0. Nach einem schönen Zuspiel von Jon auf die Aussenbahn setzte Lasse unsere Sturmspitze Raphael in Szene der den Pfosten traf. Den Abpraller versenkte unser heranstürmende Zidan eißkalt im talheimer Gehäuse. In der 23 Minute legte der 4 Minuten zuvor eingewechselte Irday für Raphael auf. Den ersten Schuß konnte der Gästekeeper noch parieren doch den Nachschuß hämmerte Raphael unhaltbar unter die Latte zum 2:0. Das Tor des Abends erziehlte Irday der den Ball eroberte und nach einem Doppelpaß mit Jon die gesamte talheimer Hintermannschaft aushebelte und mit einem wuchtigen Schuß ins lange Eck

vollendete.

In der 36 Minute konnten sich talheims Stürmer erfolgreich gegen unesere sonst sehr gute Verteidigung durchsetzten und das 3:1 erziehlen.

Jetzt sind wir die gejagten an der Spitze die wir im nächsten Spiel gegen Vollmaringen verteidigen werden.

 

2 Spieltag

 

Zu Gast beim SV Baisingen begannen unsere E-Junioren mit sehr viel Schwung und Drang zum Gegnerischen Tor. Es dauerte jedoch einige schöne Kombinationen und vergebene  Torchancen ehe Lasse in der 11 Minute nach schönem Zuspiel von Raphael den Ball zum 1:0 im Gehäuse der Baisinger unterbrachte. 2 Minuten Später war es dann Raphael selbst der das 2:0 erziehlte und in Minute 19 den sicheren 3:0 Halbzeitstand besiegelte.

Doch wer dachte Baisingen gäbe sich geschlagen, der irrte. Baisingen kam mit mehr Elan aus der Kabine. Unsere Hintermannschaft verlor vor lauter Offensivgeist und Torhunger den Überblick und mußten innerhalb kürzester Zeit das 1 und 2:3 hinnehmen. Bei einem schnellen Konter in der 32 Minute wurde Raphael im Strafraum von den Beinen geholt. Den fälligen 9Meter verwandelte Erhan zum 4:2. Doch Baisingen gab nicht auf und erziehlte schon 2 Minuten später den Anschlußtreffer zum 3:4.

In der 39 Minute begann dann die Show von Zidan mit dem 3:5 dem die Baisinger noch das 4:5 folgen ließen, bevor Zidan mit eine lupenreinem Hatrick den Sack zum 4:8 Endstand endgültig zu machte.

Glückwunsch Jungs!

Euer Trainer

Am Donnerstag kommt der Tabellenführer aus Talheim. Wir freuen uns auf dieses Spiel!

 

1 Spieltag

 

An unserem ersten Spieltag und in unserem ersten Heimspiel der Saison durften wir unseren Gegner aus Wachendorf begrüssen.

Schon nach 2 Minuten mußten wir den ersten Treffer durch Wachendorfs Nr. 5 hinnehmen. Wir agierten in den entscheidenden Situationen des öfteren zu überhastet. Es gab Chancen hüben wie drüben. Kurz vor dem Pausenpfiff gelang es Irday nach vorarbeit von Lasse das wichtige 1:1 zu erzielen.

Nach dem Pausentee der Spielermütter kamen die Jungs mit neuem Schwung aus der Kabine. In der 35 Minute brachte unsere Dana mit einem sehenswerten Treffer die 2:1 Führung. Doch Wachendorf gab sich nicht geschlagen. Die Starke Nr. 10 konnte in der 41 Minute einen Angriff zum 2:2 vollenden. In der Schlussphase konnten wir aber den Druck noch erhöhen und mit dem grösseren Willen und dem glück des Tüchtigen in der 49 Minute den Entscheidenden Treffer erziehlen. Nico schlug einen Eckball direckt auf die Brust von Raphael der den Ball im Tor unterbrachte.

Ein glücklicher und auch verdienter Sieg gegen toll spielende und faire Wachendorfer.

4  FC Kicker  laufen  bei  der  Modenschau  für unseren Partner                                        Neckar Sport

Die U11 bedankt sich bei unserem Sponsor NeckarSport für die Möglichkeit das besondere Erlebnis Laufsteg erfahren zu dürfen. Neben dem Laufsteg lernten wir die sehr sympatische CLUB-INHABERIN des neuen Frauenfittnesstudios Mrs.Sporty NICOLE JÜTTNER kennen. Wir wünschen ihr und ihrem Team viel Erfolg in den Neckar-Arkaden.

Trainer-Team

Robert Gollor

Trainer

Telefon

01727623648

-

-

-

 

.

.

.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© FC Horb

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.